Dr. Carola Maack

Institut für imaginative Psychotherapie und Musik
04187-600853
Lohbergenweg 39
Buchholz
21244
Deutschland
Psychotherapeutin, Musiktherapeutin, Supervisorin, Ausbilderin

Mein klinischer Schwerpunkt ist Traumatherapie im weitesten Sinne (also incl. Folter, Missbrauch, Unfälle, Sekten, Missbrauch in Therapie und Missbrauch durch organisiertes Verbrechen). Ich arbeite aber auch mit anderen Störungsbildern und biete zusätzlich Selbsterfahrung, Supervision und von der Ärztekammer und Psychotherapeutenkammer anerkannte Weiterbildung in transpersonale Therapie (Guided Imagery and Music nach Helen Bonny). Ich arbeite mit ziemlich allen spirituellen Krisen. Mit Psychotikern und Sexualstraftätern, sowie mit Suchtkranken vor der Entgiftung arbeite ich nicht.

Ich kann mit gesetzlichen Krankenkassen (im Erstattungsverfahren), privaten Krankenversicherungen, gesetzlichen Unfallversicherungen und teilweise mit der Beihilfe abrechnen. Auch akzeptiere ich gerne Beratungsschecks des Weissen Rings.

Anfahrtsbeschreibung.

Nachricht senden

Dr. Carola Maack